​Fair & Sozial

​Deine Reise durch unsere Welt!

​1. Stop: Textilien​

​Unsere Textilien beziehen wir meistens aus asiatischen Ländern. ​Bei der Auswahl ist es uns besonders wichtig, dass sich der Produzent an faire Arbeitsbedingungen hält und die Textilien zertifiziert sind. Warum nicht aus Europa? In Asien gibt es viele benachteiligte Gebiete, die hervorragende Textilqualität herstellen - auch fair & sozial. Mit unserem Einkauf können wir auch dort einen Beitrag zu besseren Lebensbedingungen leisten. Neben fairen und sozialen Aspekten ist uns gute Qualität besonders wichtig. Dabei geht es um die Verarbeitung, die Passform, die Nähte und das "Feeling" eines Textils.

​2. Stop: Produktion auf bestellung

​Um nachhaltiger arbeiten zu können, bedrucken wir die Textilien erst, wenn Deine Bestellung eingegangen ist. Unser Tipp: Jede Produktinformation enthält eine Größentabelle. Schnappe Dir ein Maßband und vermiss Dich oder ein vergleichbares Produkt, welches dir gut passt, um die ​richtige Größe für Dich herauszufinden. 

Unsere Baumwolltextilien werden durch das DTG-Verfahren bedruckt. Dabei verwenden wir nur OEKO-Tex 100 zertifizierte Farben. 

​3. Stop: ​Verpackung

​Deine Bestellung wird in eine​r umweltfreundlichen Versandschachtel verpackt, die das Auspacken zur Freude macht. Wir verzichten beim Verpacken absichtlich auf unnötiges Verpackungsmaterial, um so wenig Abfall wie möglich zu produzieren.

​4. Stop: ​Spende

​Mit jedem erworbenen Produkt unterstützt Du benachteiligte Menschen und soziale Projekte. In der jeweiligen Produktinformation in unserem Shop siehst Du, welche​n Spendenbeitrag Du mit Deinem Erwerb leistest. Der Spendentopf wird ​regelmäßig an die Kinderschutz-Stiftung It's for Kids ausgezahlt. Nach und nach werden wir die Projekte, die dank Euch unterstützt werden konnten, auf unserer Webseite veröffentlichen.

​Fair & Sozial